"Wenn ich tanze, liebe ich."

 

In meinen Augen ist Tango mehr als nur ein Tanz - für mich ist er eine  universelle Sprache / Ausdrucksform der Liebe. 

Auf meiner mittlerweile 15 - jährigen Forschungsreise mit ihm habe ich 8 Prinzipien entdeckt, welche meinem Empfinden nach das - kreative - Spiel der Liebe auf tänzerische  Weise widerspiegeln. 

Die jeweiligen Einheiten beinhalten stets die gleiche Struktur - Einstimmung / Warm Up / Vorübungen / Tango. Meine zugrunde liegende Absicht ist dabei, das jeweilige Prinzip zu entdecken, zu erforschen, zu erleben, um es dann auf den Tango zu übertragen.

 

 

1. Raum - der innere Raum (ich), der gemeinsame Raum (du + ich), der gesamte Raum

2. Achse(n) - Aufgerichtetheit, Flexibilität, vertikale und horizontale Ausrichtung

3. Abrazo - die offene und geschlossene Umarmung als Spiel von Distanz und Nähe

4. Yin & yang - der  innere und äußere Dialog vom Männlichen und Weiblichen

5. Führen & Folgen - schöpfen und geschehen lassen

6. Interpretation - das Spiel mit Pausen, Dynamik, Spannung

7. Improvisation - ein Dialog zweier gleichwertiger, kreativer Körper

8. Tanz mit dem Eros - locken ... spielen ... überraschen ... mit jedem Schritt

 

 

 

 

ICH BIETE DIESE 8 PRINZIPIEN ALS KURS AN 8 ABENDEN AN ... in 3 VERSCHIEDENEN FORMATEN: Einzeln - 1 Paar - Gruppe bis zu 3 Paaren!

 

VORAUSSETZUNG: Grundkenntnisse. Ich passe die Prinzipien dem jeweiligen Niveau an. 

 

ORT: Kulturwerkstatt, Riesstr. 4, 79539 Lörrach

 

DAUER: jeweils 90 Minuten 

 

TERMINE: flexibel nach Vereinbarung

 

PREISE: 240 € / 260 CHF als Einzelperson ---  200 € / 220 CHF p. Pers.  als Paar ---

150 € / 160 CHF p. Pers. als Gruppe