Nicol-Yvonne Wolf

ÜBER MICH:

 

Als Stierfrau bin ich ein Genussmensch. Ich feiere gerne das Leben, auch wenn es mal regnet. Ich gehe den Dingen auf den Grund -  meist spielerisch, unkonventionell und (manchmal auch zu) mutig. Humor ist ein Wesenszug von mir, der mich schon so manche Katastrophe hat meistern helfen. 

Ich forsche und entdecke gerne - und das am Besten in Eigenregie ... oder mit anderen wohlwollenden Wesen.

ich selbst bezeichne mich gern als neugierigen, andere würden vielleicht auch sagen unsteten Menschen. Mein feuriges Naturell und mein ruhiges Gemüt lagen lange Zeit im Clinch miteinander und der Weg in die berühmte Mitte daher nicht immer von Erfolg gekrönt. Ich liebe den Tanz und das Theater. Überhaupt Kreativität. Und das Leben selbst schenkt mir dafür unendlich viele Möglichkeiten.

Go for life - ins Leben gehen und mit dem Leben tanzen ... das bereitet mir Freude.

 

 

 

MEIN WERDEGANG:

  • 1967 in Bruchsal geboren
  • 1987 - 1989 Regieassistenz an der Badischen Landesbühne
  • 1989 - 1994 Studium an der LMU in München (Theaterwissenschaft, NdL, Psychologie)
  • 1991 - 1994 Gast Assistenzen am Stadttheater Konstanz 
  • 1994 - 1996 Regieassistenz am Theater Erfurt - erste eigene Regie
  • 1996 - 1998 Regieassistenz am Theater Krefeld / Mönchengladbach - weitere eigene Regiearbeiten
  • 2000 - 2002 Schauspielausbildung am ETI und INAC in Berlin
  • 2003 - 2006 Reiki Grad I + II + III
  • 2004 - 2006 Weiterbildung zur Heiltanzpädagogin am Langen Institut / Düsseldorf
  • 2008 - 2010 Tango Lehrer Ausbildung bei gotan.de / Hamburg
  • 2014 - 2016 Weiterbildung in Theatertherapie mit performativem Schwerpunkt / Berlin
  • 2016 - 2018 Ausbildung zur Vesseling Practitioner bei Martin Brune / Salzburg, Venlo, Köln
  • 2017/2019 Fortbildung Kappert Training bei Dr. Detlef Kappert / Essen und Riniken (CH)
  • 2020 Trance Dance Presenter bei Veit Lindau / Allgäu
  • 2020 Access Bars Kurs bei Regine Fischer / Münster
  • 2020 Access Bars Kurs bei Osira Wanner / Basel